X
top

ALBEN

DAS NEUE ALBUM VON LALELU

LaLeLu unplugged – Musik pur, das Elbphilharmoniekonzert

CD-Label_Unplugged_0321_V1-min
CD-Digipack_Titel_Unplugged_0321_RZ-min Kopie

1. SOMEBODY THAT I USED TO KNOW (Bonfa, De Backer) 3.46
2. RING OF FIRE (Carter, Kilgore) 3.34
3. YOU GO TO MY HEAD (Gillespie, Coots) 4.10
4. 4206487 (Gray, Sigman, dt. Text: Sören Sieg) 4.04
5. SHALLOW (Lady Gaga, Ronson, Rossomando, Wyatt) 4.10
6. ISLÄNDISCH MOOS (Tobias Hanf) 3.30
7. EISKONFEKT (Jan Melzer) 4.30
8. SIR DUKE (Wonder) 3.15
9. lLLUSIONS (Hollaender) 2.24
10. ALL MY LITTLE DUCKLINGS (Tobias Hanf) 2.39
11. OMBRA MAI FU – akustisch (Händel) 4.05
12. FA WO DO YI MAME – akustisch (Sören Sieg) 4.00
13. MODERATION 2.37
14. MY ONE AND ONLY LOVE (Wood, Mellin) 4.48
15. YOU CAN CALL ME AL (Simon) 3.00
16. ONDEIA (Dulce Pontes) 4.18
17. SCHÖNER GIGOLO (Brammer, Casucci) 4.54
18. ELVIS: LÜTT LENA (Blackwell, Presley, plattdt. Text: Wolfgang Sieg) 2.14
19. UMBALA – akustisch Sören Sieg 3.34
20. BONUS: LALELUJA – Studio (Cohen, dt. Text: Jan Melzer), Special Guest: Sören Sieg 5.10

Alle Vokalarrangements von Sören Sieg, außer 1,6,10,11 (Tobias Hanf), 5 (Jan Melzer) und 8 (Frank Valet). Aufgenommen am 25. + 26.06.2019 in der Elbphilharmonie in Hamburg. Gemischt von Jan Melzer und Frank Valet, gemastert von Frank Valet.
Gesamtlänge: 75.20

WEITERE ALBEN

Die Schönen und das Biest

CD-Label_SchönenBiest_0619_V1.indd
LALELU CD
  1. Die Schönen und das Biest CD Medley LaLeLu 4:14

LULLABY OF BIRDLAND (T&M: G.Shearing) 3:38
LOVE ME TINDER (T: Sören Sieg, M: Trad.) 4:23
BALLERMANN-OPER (Historische Rekonstruktion: S.Sieg) 5:38
MAX RAABE: UM EINIGES VORAUS (T&M: Sören Sieg) 5:08
DER KUSS (T: F.Grillparzer, M: Sören Sieg) 2:14
ACHTSAM (T&M: Sören Sieg) 4:16
TRAUMARBEIT (T: Pigor, M: Pigor+Eichhorn) 3:42
WIE LIEBE FUNKTIONIERT (T&M: Sören Sieg) 4:45
GARCA PERDIDA (M: L. Almuedo, T: J.C. de Mendonca) 4:52
THAT’S AMORE (M: H.Warren, T: F.Valet) 2:10
DIE SCHÖNEN UND DAS BIEST (T&M: Jan Melzer) 3:47
MÄNNER, FRAUEN UND IKEA (T: S.Nyman, M: Menscal, Boscoli) 3:12
PARODIE-TALK: Das dritte Geschlecht (T: S.Sieg/T.Hanf) 7:28

Alle Vokalarrangements von S.Sieg, außer 1 (T.Hanf), 10 (F.Valet) und 11 (J.Melzer) Gesamtlänge: 56:00

Weihnachten mit LaLeLu

CD-Label_Weihnachten_1014_V1-min
CD-Digipack_Weihnachten-min

1  LAST CHRISTMAS (T&M: George Michael, dt.
Text: Sören Sieg) 3:50
2  AN HEILIGABEND AUSGESPERRT (T&M: Gotye, dt. Text: Jan Melzer) 3:30
3  IN DER WEIHNACHTSMETZGEREI (T&M: Rolf Zuckowski, vegetarischer Text: Sören Sieg) 3:22
4  ICH HAB DEN GEILSTEN BAUM (T&M: Jan Melzer) 2:00
5  WEIHNACHTEN ALLEINE (T&M: Sören Sieg) 4:10
6  RUNNING SHEPHERDS (T&M: Tobias Hanf) 2:50
7  WANN WIRD’S MAL WIEDER RICHTIG WINTER? (T&M: Steven B. Goodman,
dt. Text: Jan Melzer) 3:10
8  SÜßER, KLEINER WEIHNACHTSMANN (T&M: Sören Sieg) 4:10
9  JULIO IGLESIAS: DER WEIHNACHTSMANN IST MÜDE (T&M: Sören Sieg) 4:20
10  WHITE CHRISTMAS (T&M: Irving Berlin) 3:20
11  BIKERWEIHNACHT (T&M: Sören Sieg) 6:10
12  MARKT UND STRAßEN (T: Joseph von Eichendorff, M: Sören Sieg) 2:00
LIVE:
13 MORGEN KOMMT DER WEIHNACHTSMANN (T&M: trad.) 3:50
14 REINHARD MEY: KRIPPENSPIEL DES LEBENS (T&M: Sören Sieg) 5:20
15  KUMPEL JESUS – DAS MUSICAL (Heider/Heilburg – Westernhagen – Jürgens/Kunze – Mousse T./Rennalls – Wonder – Mercury – Williams/Duffy – McFerrin) 7:20
16  MUTTER (T&M: Sören Sieg) 2:51
17  WEIHNACHTEN IN FINNLAND (T&M: Sören Sieg) 4:39
BONUS:
18 PROMINENTE DISKUTIEREN ÜBER WEIHNACHTEN IM STALL VON BETHLEHEM (Text: S.Sieg/T. Hanf, alle Stimmen: T. Hanf) 4:34

Alle Vokalarrangements von Sören Sieg und LaLeLu. Aufgenommen in den LaLeLu-Downtown-Studios sowie live im Kabarett „Die Wühlmäuse“ in Berlin und im metro-Kino im Schloßhof in Kiel von Frank Valet und Ingvar Kusche. Alle Songs editiert und gemischt von Frank Valet im B13-Studio Michel-Sound außer: Track 13, 14 und 16 editiert und gemischt von Jan Melzer. Alle Rhythmus-Arrangements von Frank Valet. „Ich hab den geilsten Baum“ aufgenommen, editiert und rhythmisiert in den Popptown-Studios von Jan Melzer. Live-Ton und Licht und Lichtdesign von Ingvar Kusche. Gemastert von Andreas Balaskas in den Masterlab Masteringstudios, Berlin.
Gesamtlänge: 69:32

MEHR ALBEN GIBT ES IM SHOP